In Zeiten der Digitalisierung speichern viele Unternehmen Daten über ihre Kunden. So auch die Glücksspiel-Industrie. Kunden können kostenfrei eine Kopie ihrer gespeicherten Daten anfordern. Wie die DSGVO-Auskunft funktioniert, erklären wir in diesem Artikel. Außerdem stehen Vorlagen online zum Abruf bereit.

Antrag auf Auskunft

Die Unternehmen in Europa sind auf Basis der Datenschutzgrundverordnung – kurz DSGVO – verpflichtet, auf Anfrage eine vollständige Kopie aller bei ihnen über die Kunden gespeicherten Daten herauszugeben. Dafür haben sie – ab Bekanntwerden der Anforderung – 30 Tage Zeit. In Einzelfällen kann diese Frist verlängert werden. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn es zu einer Häufung der Anfragen kommt und der Anbieter mit der Bearbeitung in zeitliche Not kommt.

Datenauskunft bei Online-Anbietern

Die Anforderung der Daten ist bei Glücksspiel-Betreibern auf unterschiedlichen Wegen möglich. Bei Online-Casinos wie Win2day oder Casinos mit Lizenz aus Malta ist dies über den Chat des Anbieters und per E-Mail möglich. Hierzu loggt sich der Kunde in sein Konto ein und öffnet den Chat. Sollte das Konto des Online-Casinos bereits gesperrt sein, kann trotzdem der Chat geöffnet werden. Über den Chat teilt der Kunde mit, er „möchte hiermit eine vollständige Kopie seiner Daten anfordern, basierend auf DSGVO Art. 15“.

In den meisten Fällen folgt im Anschluss an den Chat ein E-Mail an die beim Konto hinterlegte Adresse. Es wird meistens nach einem Ausweisdokument gefragt. Wichtig: Erst dann, wenn Sie dieses angeforderte Dokument retour senden, gilt die Anfrage als eingelangt und die Frist der 30 Tage beginnt zu laufen.

Auskunft bei stationären Anbietern in Österreich

Etwas anders funktioniert die Beantragung der Auskunft bei stationären Casinos und Anbietern in Österreich. Im Idealfall schickt der Kunde ein unterzeichnetes Schreiben digital per E-Mail an die E-Mail Adresse des Anbieters. Zusammen mit einem gültigen Ausweisdokument.

Auch hier gilt die 30-Tage-Frist. Eine Besonderheit gibt es bei den Casinos Austria und Winwin: Dieses Unternehmen sendet nach Einlangen der Anfrage ein weiteres Dokument retour, welches der Kunde noch zusätzlich ausfüllen muss. Damit auch in diesen Fällen die Anfrage funktioniert, haben wir für die in Österreich tätigen Betreiber Vorlagen erstellt, die nachfolgend online zur Verfügung gestellt werden.

Vorlagen für Auskunft bei österreichischen Anbietern

Anbieter Admiral

Admiral

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an office@admiral.at senden

Vorlage
Anbieter Winwin

WinWin

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an datenschutz@cal.at senden

Vorlage Zusatzformular
Anbieter Jokers

Joker´s

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an office@pa-ag.at senden

Vorlage
Blinde Frau im Casino Salzburg abgezockt

Casinos Austria

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an datenschutz@cal.at senden

Vorlage Zusatzformular
Excellent Entertainment Anfrage

Excellent Entertainment

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an office@e-e.ag senden

Vorlage
MySino

MySino

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an office-ktn@amatic.com senden

Vorlage
Play & Win

Play & Win

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an office-ktn@amatic.com senden

Vorlage

Panther Gaming

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an office@panthergaming.at senden

Vorlage

Vorlagen für Auskunft bei Grenz-Casinos in Tschechien

Casino Imperator

Casino Imperator

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an oou@casinoimperator.eu senden

Vorlage
American Chance Casinos

American Chance

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an info@twhe.cz senden

Vorlage
Palasino

Palasino

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an info@twhe.cz senden

Vorlage
Casino Admiral Tschechien

Casino Admiral

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an info@casinoadmiral.cz senden

Vorlage
Casino Blue Tschechien

Casino Blue

ausgefüllt (mit Ausweiskopie) per E-Mail an info@bluecasino.eu senden

Vorlage

Anbieter liefert Auskunft nicht

In einigen uns bekannten Fällen lieferten Anbieter die gewünschten Daten nicht, oder nicht vollständig. Sollte Ihnen dies passieren, so können Sie sich beispielsweise an einen Rechtsanwalt wenden, oder Kontakt mit der Spielerklage aufnehmen.

Wie interessant war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen.

Folge uns auch auf Social Media:

Folge uns in sozialen Netzwerken

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war

Lasse uns diesen Beitrag verbessern

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?